Kurzübersicht – Unser Angebot (für Fachkräfte)

  1. Im ersten Monat eine bezahlte Hospitation [Während der Berufsanerkennung]. Ab dem zweiten Monat während der Berufsanerkennung Pflegehelfer. Sobald die Anerkennung des Berufes erfolgt ist überdurchschnittliches Gehalt für Pflegefachkraft.
  2. Anmeldung und Kostenübernahme für 6 Monate Deutsch Sprachkurs (B1/B2)
  3. Bereitstellen kostenpflichtiges Zimmer in Dienst- Wohngemeinschaft von bis zu 1 Jahr.
  4. Anmeldungen zu gesetzlichen Versicherungen (Krankenversicherung, Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung, Pflegeversicherung)
  5. Nach Erhalt BZ Kostenübernahme von (allen) Übersetzungen und noteriellen Beglaubigungen des Diploms sowie Kostenübernahme von allen Gebühren von Behörden und Ämtern.

Notwendige Unterlagen

  • Diplom + Anlagen + Notenübersicht + Lehrstunden
  • gültiger Pass
  • Geburtsurkunde
  • Aktuelles Führungszeugnis
Menü